Mädchenzentrum

Das Mädchenzentrum kann man sich als Art „Jugendzentrum“ vorstellen, nur dass es rein für Mädchen und junge Frauen im Alter von 10 bis 18 Jahren geöffnet ist.

Du kannst dort einfach hinkommen - allein oder mit Freundinnen - chillen, an der Bar sitzen, andere Mädchen kennen lernen, dich mit ihnen austauschen, Tischfußball spielen, an Workshops teilnehmen, Singstar oder Dart spielen, tanzen, diskutieren und viele mehr.

Bei Fragen zu Themen, wie Liebe und Sexualität, Zukunftsplanung, Erwachsen werden, Familienkonflikten, Schulproblemen, Berufsorientierung usw. kannst du dich an eine der mind. 2 anwesenden Betreuerinnen wenden! Wir unterliegen klar der Schweigepflicht, d.h.  alles was du mit uns besprichst, bleibt unter uns wir informieren nicht deine Lehrpersonen, Eltern, FreundInnen, etc.  Du brauchst also keine Angst haben, dass andere Menschen davon erfahren werden!

Wir helfen euch auch gerne bei  Hausaufgaben! Hausaufgaben müssen einfach gemacht werden - das können wir Euch leider nicht abnehmen. Gerne bieten wir Euch aber Unterstützung an. Bei uns findet Ihr Hilfe bei Fragen zu Mathe, Deutsch,Englisch und Co. Dieses Angebot könnt Ihr bei Bedarf und auch spontan nutzen - eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Öffnungszeiten des Mädchenzentrums


Jeden DIENSTAG (neu!!), Mittwoch, Donnerstag & Freitag (außer Feiertag) von 16.00 bis 20.00 Uhr

Jeden 1. Samstag im Monat von 12:00 bis 18:00 Uhr (außer Feiertag). An diesen Samstagen finden dann immer unsere Workshops statt - siehe Workshopprogramm!